WERNER ENGINEERING
Rotenbrande 3
27318 Hoyerhagen
Tel.: 0175 1520747
Email: info@werner-ing.com HOME
Home
Home Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

E N G I N E E R I N G

Regelungstechnik


Regelungsysteme sind allgegenwärtig. Zentralheizung werden über Regelungsysteme gesteuert und „geführt“. In Abhängigkeit der „Außentemperatur“ und des Energiebedarfs wird ein Gas- oder Ölbrenner und die Vorlauftemperaturen vollautomatisch gesteuert. Wesentliche Komponente einer Regelung ist der Regler. Damit dieser „System“ ausregeln kann, erfasst ein Regler über Sensoren den Zustand des Systems und „reagiert“ entsprechend bei Veränderungen. Dem Regler wird über umfangreiche Parameter das zu regelndes System bekannt gegeben.

Als Regelkreis wird der in sich geschlossene Wirkungsablauf für die Beeinflussung einer physikalischen Größe in einem Prozess bezeichnet. Wesentlich hierbei ist die Rückführung des aktuellen Wertes an den Regler (negative Rückkopplung) und ein kontinuierlicher Soll-Ist-Vergleich.


Regelkreise werden in der Technik (Regelungstechnik) verwendet, wenn die Steuerstrecke zu wenig robust gegenüber Modellungenauigkeiten und Störgrößen ist. Weiterhin werden Regelkreise verwendet, wenn die Ausführung einer Steuerstrecke mit gewünschten dynamischen und statischen Eigenschaften zu aufwändig ist.

Grundlagen


Der Regelkreis


Bildquelle: Wikipedia

Referenzen


Temperaturgeführte Holztrocknung

Regelunsgtechnische System richtig und sicher auszulegen, zu implementieren und auch richtig in Betrieb zu nehmen, erfordert oftmals wissenschaftliches und methodisches Know-How. Wir können Sie direkt (wir Planen und Implementieren) oder indirekt (wir Planen und helfen ggf. bei der Implementierung) unterstützen. Rufen Sie uns an.                        

Fordern Sie uns


Bild: ©  Siegfried Fries / PIXELIO