update: 01. 05. 2018 HOME
Home
© 2018 WERNER ENGINEERING WERNER ENGINEERING
Rotenbrande 3
27318 Hoyerhagen
Tel.: 0175 1520747
Email: info@werner-ing.com
Home Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

PHOTOVOLTAIK

Zurück

Aufdachmontage auf Flachdächer

Eine einfache Aufständerung der Module erfolgt durch Montagegestellt, auf das Trägerschienen zur Aufnahme der PV-Module geschraubt werden. Oftmals werden die Trägerschienen zur Aufdachmontage eingesetzt. Zur Befestigung auf dem Flachdach werden die „Füße“ der Gestelle oftmals durch „Betonplatten“ beschwert. Sehr oft wird durch diese Montagetechnik die Dachlast erheblich überschritten und andere Lösungen sind zwingend zu bevorzugen. Die Montageart sorgt für eine hervoragende Hinterlüftung.

Komponenten zur Montage

Bild: ©  SMA Solar Technology AG

Datenquelle:  Würth AG

Bildquelle:  www.sen.eu

Je nach Anforderung stehen unterschiedliche Komponenten verschiedener Hersteller zur Verfügung. Eine Auslegung erfolgt unter Berücksichtigung der Dachgeometrie, der Statik (Dachauflast) und der Abmessung der zu montierenden Module. Die Montagegestelle sind mit den tragenden Dachelementen fest zu verbinden. Alternativ können die Gestelle mit ausreichend dimensionierten Gewichten (z. B. Gehwegplatten) beschwert werden. Dieses erhöht jedoch die Dachlast Ihres Flachdaches erheblich.

Bild: ©  SMA Solar Technology AG